Teamsupervision

Teamsupervision

Jedes Team hat eine besondere Dynamik, eine Kraft der Gruppe, einen Teamgeist. Wenn die Zusammenarbeit keinen Spaß mehr macht und nicht mehr effektiv ist, gibt es dafür Gründe, die wir herausfinden können. Sie haben dann die Möglichkeit, die Situation besser zu aktzeptieren, sie zu verändern.

Bevor neue Ideen geboren werden, gibt es oft einen Stillstand. Manchmal sind Kraftquellen verschüttet und wir können sie wieder neu entdecken. Jedes Teammitglied ist etwas Besonderes und wird für die gemeinsame Aufgabe gebraucht. Wenn es Konflikte gibt, können wir sie in geschützter Atmosphäre bearbeiten.

© Jutta von Bismarck